12 wheelmap.org statt Analyse-Paralyse

“Ein Rathaus ist so sexy wie Eltern in der Disko” – der Berliner Verein Sozialhelden engagiert sich mit seiner App wheelmap.org dafür, dass nicht nur Rathäuser rollstuhlgerecht werden, sondern auch die Bäckerei um die Ecke und der Lieblingsklub.

Von Theresa Zimmermann

Vor acht Jahren gründete Raul Krauthausen mit seinem Cousin den Verein Sozialhelden e.V. (Foto: Lena)

Wenn Raul Krauthausen mit Sozialhelden e.V. aktiv wird, steht der Dienst am Menschen im Vordergrund. Jährlich bringen sie eine soziale Innovation heraus. Wheelmap.org ist wohl die bekannteste davon. Auf Stadtplänen, die auf Open Street Map basieren, können rollstuhlgerechte Orte vermerkt werden. Ganz egal von wem, und von wo.
Raul Krauthausen erklärt die Besonderheiten dieser App und verdeutlicht, wie auf einen Daumendruck hin das Leben vieler Menschen auf Rollen vereinfacht werden kann.

Audiobeitrag Wheelmap

Wie könnten bereits bestehende offline-Projekte um entsprechende Initiativen erweitert werden, oder umgekehrt welche weiteren Schritte können online für die offline-Welt angestossen werden? Diskutieren Sie mit unter www.digitalbuerger.de

License

mediaCamp 2012 - #rahmenwechsel Copyright © 2012 by MIBB. All Rights Reserved.

Feedback/Errata

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *